Freitag, 10. November 2017

Neue Fachkräfte durch das Umschulungsprogramm

Fachkräftemangel ist aktuell ein großes Problem für Unternehmen. In den nächsten Jahren werden alleine in Solingen ca. 8.000 Fachkräfte in den wohlverdienten Ruhestand gehen. Dadurch entsteht ein Engpass, der es den Firmen immer schwerer macht, entsprechendes Personal einzustellen.

Einen Lösungsansatz für dieses Problem bietet die Agentur für Arbeit: sie unterstützt Firmen dabei, ungelernte Arbeiter, die sich bewährt haben, zu Fachkräften zu schulen. Dabei werden die Unternehmen finanziell unterstützt, wodurch sie den Mitarbeitern eine 2-jährige Ausbildungsphase ohne finanzielle Einbussen anbieten können.

Die Dr. Haubitz GmbH & Co. KG hat dieses Programm jetzt zum 3. Mal in Anspruch genommen. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Der Mitarbeiter hat sich bereits bewährt und kennt die Firma sowie die Arbeitsabläufe.

Den ausführlichen Bericht können Sie im Artikel des Solinger Tageblatt Online vom 29.09.2017 lesen: https://www.solinger-tageblatt.de/solingen/finden-firmen-neue-fachkraefte-8730876.html